Job

Wir finden deinen Traumjob

Zurück zur Trefferliste
Stadt Regensburg
Regensburg

Die Welterbe- und Hochschulstadt Regensburg ist mit derzeit rund 168.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die viertgrößte Stadt Bayerns und ist eine Wachstumsregion mit herausragendem Potenzial. Mit über 30.000 Studierenden ist Regensburg eine junge Stadt mit einem vielfältigen Angebot in Freizeit, Kultur, Sport, Gastronomie, Einzelhandel und Bildung.

zum Firmenprofil


Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Bürgerbüros

Ihre Aufgaben

 

 

Gemeinsam mit der Stadt Regensburg die Zukunft gestalten!

Wir suchen für das Bürgerzentrum, Abteilung Bürgerbüros und Fundwesen, eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter (m/w/d).

 

 

Die Bürgerbüros sind zusätzlich zu den entsprechenden Fachämtern eingerichtete Servicezentren der Stadtverwaltung mit ausgedehnten, durchgehenden Öffnungszeiten, in denen eine Vielzahl der am häufigsten erforderlichen Behördengänge an einem Ort und aus einer Hand erledigt werden kann.

 

Stellenausweisung: EG 8 TVöD / BesGr. A 8 BayBesG

Befristung: unbefristet

Arbeitszeit: Vollzeit

 

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

 

Die Stelle umfasst, einschließlich dazugehöriger Kassiertätigkeiten, im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Aufgaben des Einwohner-, Kraftfahrzeugzulassungs- und Fahrerlaubniswesens
  • Beratung und Information der Kundinnen und Kunden in den unterschiedlichsten Lebens- und Bedürfnislagen bei allen Fragen rund um die Stadtverwaltung und bedarfsorientiert auch bezüglich externer Behörden, Dienststellen und sonstiger Einrichtungen
  • Bearbeitung von Anträgen (z. B. Parkausweise für Bewohner/-innen und Schwerbehinderte)
  • Anmeldungen für Volkshochschulkurse, Verkauf von Aktivkarten, Ferienpässen, RVV-Fahrkarten und Eintrittskarten für Sonderveranstaltungen
  • Ausgabe und Annahme verschiedener Anträge mit Beratung (z. B. Wohngeld, kommunale Abgaben, Rundfunkbeitragsbefreiung), Annahme von Fundsachen, Ausgabe von Prospekt- und Informationsmaterial
  • Entgegennahme von Anregungen und Beschwerden
  • Vertretung im Bereich Fundwesen sowie Mitarbeit bei Wahlen und Abstimmungen nach Maßgabe der Abteilungsleitung

 

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

 

Die in den Bürgerbüros angebotenen Dienstleistungen sind einem dynamischen Veränderungsprozess unterworfen. Das heißt, sie werden im Sinne einer kundenorientierten Verwaltung permanent überprüft. Aufgaben können neu aufgenommen bzw. aus organisatorischen Gründen verändert werden.

Ihr Profil

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) der Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K) oder
  • Erfolgreich abgeschlossener Angestellten-/Beschäftigtenlehrgang I (AL I/BL I) oder
  • Mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellte/-r (m/w/d), Steuerfachangestellte/-r (m/w/d) oder als Bankkauffrau/Bankkaufmann (m/w/d) mit der Bereitschaft, den Beschäftigtenlehrgang I bzw. den Zertifikatslehrgang Verwaltung, Fachrichtung Pass-, Ausweis-, Meldewesen der Bayerischen Verwaltungsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu absolvieren 

 

Zudem erwarten wir:

  • Identifikation mit den Grundsätzen einer kundenorientierten Verwaltung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement bei flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan (Schicht- und Samstagsdienst)
  • Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit gegenüber den Kundinnen und Kunden
  • Fähigkeit, sich auf vielfältige Anliegen der Kundinnen und Kunden einzustellen und Konfliktsituationen souverän zu begegnen
  • Besonders ausgeprägte Fähigkeit zu sozialen Kontakten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Sowohl selbstständige als auch teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung und „lebenslangem Lernen“
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft, in allen Bürgerbüros uneingeschränkt Dienst zu leisten

Wir bieten

Regensburg ist mit 168.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine Wachstumsregion mit herausragendem Potenzial. Mit über 30.000 Studierenden ist Regensburg auch eine junge Stadt mit einem vielfältigen Angebot in Freizeit, Kultur, Sport, Gastronomie, Einzelhandel und Bildung. Wir als moderner und bürgernaher Dienstleister mit über 4.000 Beschäftigten aus 45 Nationen legen besonders viel Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Auf das können Sie sich konkret freuen:

  • Flexible Arbeitszeiten mit persönlichen Gestaltungspielräumen, wie z. B. Gleitzeit, im Rahmen der Öffnungszeiten
  • Abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit in einem kooperativ geführten kollegialen Team, das Sie bei der Einarbeitung unterstützt
  • Moderne Arbeitsplätze mit der notwendigen technischen Ausstattung, um den „Service aus einer Hand“ bieten zu können
  • Individuelle Personalentwicklung durch umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt/Leistungsprämie nach den Vorgaben des TVöD / BayBesG und den hierzu ergangenen städtischen Regelungen
  • Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Weitere Tarifleistungen wie Urlaub, Zuschläge etc. nach den Grundsätzen des TVöD
  • Umfangreiche betriebliche Gesundheitsförderung

 

 

Kontakt und Informationen:

 

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Bürgerbüros und Fundwesen, Herr Peter Tschirner, Tel. (0941) 507-1880 sehr gerne zur Verfügung.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 33-11:2136 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.06.2023 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote.

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

 

 

 

 


Stadt Regensburg

D.-Martin-Luther-Straße 3
93047 Regensburg

0941 / 507-8118
zur Website

Weitere Jobs bei Stadt Regensburg

Stadt Regensburg Reinigungskräfte (m/w/d) Stadt Regensburg Zeichner/-in (m/w/d) Gebäudemanagement